Am Samstag, den 26. Oktober, um 15 Uhr ist es wieder soweit: Der Waldorfkindergarten öffnet seine Zwergenpforte in der Marienstraße 39/40. Besucher können selbsterstellte Kostbarkeiten, Kerzen und Seifen oder Bastelmaterial und Spielzeug erstehen. Für die Kinder gibt es auch die ein oder andere Überraschung zum Mitmachen, Staunen und Erleben. 
Ob gemütlich bei Kaffee und Kuchen im Saal oder zünftig bei Stockbrot und Kürbissuppe an der Feuerschale - für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Bis 18 Uhr sind Besucher herzlich willkommen. Frei nach dem diesjährigen brandaktuellen Motto „Nachhaltigkeit“ wäre es schön, wenn Besucher Beutel für den Transport der Käufe sowie Behälter für Kürbissuppe selber mitbringen. Vielen Dank!